Qi Gong & Tai Chi in Lübeck

  • Qi Gong Lübeck mit Hans Lorentzen

Himmel und Erde verbinden... Diese Meditationen in Bewegung fördern den natürlichen Fluß der Lebensenergie und des Atems. Die Wirkung ist vitalisierend und harmonisierend, Haltung, Beweglichkeit und Körperbewusstsein werden gestärkt. Sehnen und Muskeln dehnen sich, Verspannungen lösen sich und die inneren Organe werden aktiviert. Mit gleichmäßigen Bewegungen beruhigt und zentriert sich der Geist. Qi Gong & Tai Chi sind Gesundheitspflege für jedes Alter. Erfahren Sie die wohltuende Wirkung dieser sanft-elastischen und rund-spiralförmigen Bewegungen.

bis 17. April 2018 drinnen im Seminarraum
Wir üben im Herbst und Winder im Mehrzweckraum von Kinderwege in der Kahlhorststr. 35/Eingang Ecke Weidenweg in Lübeck. (Nördlich der Sana-Klinik).

Ab 08. Mai 2018 wieder im Stadtpark
Im Frühling und Sommer üben wir im Stadtpark Lübeck, etwa 50 m südlich des größten Teiches mitten auf der Wiese unter dem "Götterbaum", einer Eschenart.

Kostenfreie Probestunde und Einstieg jederzeit willkommen.

Qi Gong & Tai Chi in Lübeck
Stundenplan: bis Anfang 2019


.

Qi Gong & Tai Chi Chuan- Formen

"18 Bewegungen, I. Form" - Weit ausgedehnte Bewegungen fördern den Fluss des Chi, erden und stärken die eigene Mitte. Die I.Form ist relativ einfach zu erlernen und bietet sich an für das eigene Üben zuhause.

"18 Bewegungen, II. Form" - Sehr schöne, fließende Bewegungen mit ganz eigenem Charakter, viele sind denen von Tieren nachempfunden. Betonung der Rechts-Links-Koordination und Finden des eigenen Gleichgewichts.

"Herz Qi Gong" - Eine spezielle Form, bestehend aus 8 Bewegungen zur Aktivierung der Herz und Lungen- Meridianbahnen. Sie ist belebend und beruhigend zugleich. Insbesondere das Immunsystem, der Kreislauf und das Gemüt werden gestärkt.

"Hui Chun Gong" - Die geheimen Verjüngungsübungen der chinesischen Kaiser. Diese Qi Gong- Form wirkt insbesondere auf das endokrine Drüsensystem und die Hormone ein. Damit unterscheidet sich Hui Chun Gong grundlegend von anderen Qi Gong- Formen.

"Tai Chi Chuan - alter klassischer Yang- Stil" - Diese Tai Chi- Form wird direkt von der Yang-Famile weitergegeben und tradiert. Es ist eine sehr schöne, fließende Form. Bei regelmäßiger Übung sind tiefgreifende Haltungs- und Strukturveränderungen möglich. Wir beginnen mit dem 1.Teil der Form ("Die Erde"), der in ca. 3 Monaten zu erlernen ist. Es folgt die Vertiefung des 1.Teils. Darauf können der 2. ("Der Himmel") und der 3. Teil ("Der Mensch") erlernt werden. Für Fortgeschrittene ist bei mir das Erlernen von Waffenformen: Tai Chi- Säbel und Tai Chi- Schwert möglich.