Kursbeschreibungen

Initiates file download"Qi Gong im Kloster 2017" - Flyer zum Download...

Jedes Seminar ist für Beginner im Qi Gong konzipiert. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Viele Teilnehmer kommen gerne wieder, um die Bewegungen in der Atmosphäre der Klöster zu wiederholen und zur inneren Ruhe zu kommen ... Zu jeder Jahreszeit üben wir nach Möglichkeit einen Teil der Qi Gong-Zeiten im Freien. Sorgen Sie bitte für entsprechende Kleidung. In den meisten Klöstern und Häusern besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an den Gebetszeiten oder Andachten.

Qi Gong-Woche "18 Bewegungen"  Mo. 15 h - Fr. 13 h
"Sorge für Deinen Körper, dass Deine Seele Lust hat darin zu wohnen."
Wir üben die "18 Bewegungen, I. oder II. Form" Das sind schöne, weiche, fließende Bewegungen des Taiji-qigong. Qi Gong in Stille vor dem Frühstück und nach dem Abendessen. Am Vormittag und Nachmittag wird beim Qi Gong mehr erklärt und es können gerne Fragen gestellt werden. Morgen- und Abendmeditation im Sitzen in Stille. Morgenrunde nach dem Frühstück mit Austausch im Gespräch, Fragen und kurzen Vorträgen. Lange Mittagspause.  Die Qi Gong-Wochen werden von Teilnehmern oft als erholsamer als mehrere Wochen Urlaub erlebt.

 
Herz Qi Gong- Wochenende Fr. 15 h - So. 13 h
"Jeder Baum hat eine Wurzel, jeder Fluss hat eine Quelle."
Herz Qi Gong stärkt Herzenskraft, Beweglichkeit und Körperbewusstsein. Der natürliche Atem und die Lebenskraft kommen in Fluss. Aktivierung des Herz-Kreislauf- und des Immunsystems. Die Bewegungen wirken positiv auf das Gemüt und sind beruhigend und belebend zugleich. Morgen- und Abendmeditation im Sitzen in Stille, Austausch im Gespräch, kurze Vorträge. Lange Mittagspause. Wir üben die 8 Bewegungen des Herz Qi Gong nach Prof. ZhangGuanDe. Feine Übungen, die in die innere Stille und zu neuer Aufrichtung führen.

Herz Qi Gong & Herzensgebet
Zur Stärkung der Herzenskraft üben wir in diesen Seminaren 4 mal täglich Herz Qi Gong und 2-3 mal täglich meditieren wir im Herzensgebet in Stille. Körper- meditation zur Verbindung von Himmel und Erde über Geist, Herz und Körpermitte. Jedes Seminar steht unter einem "Herz-Thema". Der Tagesablauf ist ähnlich den Herz Qi Gong-Wochenenden. Austausch im Gespräch, kurze Vorträge, Impulse. Lange Mittagspause. Es gibt unterschiedliche Schwerpunkte:

1 - "... dass euer Leib Tempel des heiligen Geistes ist." - Impulse

2 - "Erweitere Dich mein Herz ..." - gemeinsam mit Irmgard Lenk


Qi Gong- Tag "Einzelübungen"

Wir üben einfache Qi Gong-Einzelübungen zum Kennenlernen und mit nach Hause nehmen. Die Samstage zur Einführung  in Nütschau und der Kirche der Stille sind ohne Meditation und ohne Übernachtung.

Qi Gong Tanz- Tag
"Himmel und Erde verbinden ..." So. 11 - 16h in der Kirche der Stille
Freier Tanz mit Elementen des Qi Gong. Opens internal link in current windowMehr lesen ...

Hui Chun Gong – Wochenende
„Die Rückkehr des ewigen Frühlings.“
Fr. 15h  So. 13h im GSI Bad Bevensen
Einfache Qi Gong- Bewegungen steigern Vitalität und Wohlbefinden, fördern Jugendlichkeit und Schönheit. Diese wirksamen Verjüngungsübungen wurden lange geheim gehalten und waren ursprünglich chinesischen Kaisern vorbehalten. Hui Chun Gong aktiviert den Energiefluss, den Stoffwechsel und wirkt über das endokrine Drüsensystem auf die Hormone. Mit den Übungen wachsen Gelassenheit und Lebensfreude, neue Klarheit kann entstehen.
Morgen- und Abendmeditation in Stille, Austausch im Gespräch und kurze Vorträge ergänzen das Seminar.


Entschleunigung mit Qi Gong - für Männer
"Alles hat seine Zeit." Qi Gong, Meditation, Achtsamkeitsübungen, Austausch im Gespräch. Männer stehen oft voll im Stress. Da gilt es Inseln der Ruhe zu finden, die einen Ausgleich und Ruhepol im Leben bilden. Opens internal link in current windowMehr lesen ...


Qi Gong- Tanz- Wochenende (bis 2015 - zur Zeit Angebot auf Anfrage)
"Neubeginn - Aufbruch - Wachstum"
Elemente des Qi Gong mit Ihren langsam, fließenden Bewegungen werden kreativ und spielerisch verwoben mit Elementen des freien Tanzens... Qi Gong am Morgen und Meditation in Stille am Morgen und Abend. Opens internal link in current windowMehr lesen...


Qi Gong als Körpergebet (bis 2015 - zur Zeit Angebot auf Anfrage)
"Ich neige mich zur Erde, aus Freude über den Vater im Himmel."

Wir üben Qi Gong als Körpergebet. Es kann Ausdruck und Gestalt finden, wo Worte oft fehlen. Die meditativen Bewegungen beruhigen und zentrieren den Geist. Qi Gong als Gebet auch im Freien, Gehen als Gebet, Gebetsgebärden, Austausch im Gespräch, Abendmeditation in Stille. Opens internal link in current windowMehr lesen ...


Leibgebet  (bis Jan. 2016 - zur Zeit Angebot auf Anfrage)
"Wenn es Dir gut tut, dann komm."
Himmel & Erde verbinden, den Leib als beseelten Körper erfahren. 
Gebet vollzieht sich oft mehr im Sprechen und Singen. Im persönlichen
Gebet suchen wir nach den passenden Worten. Eine Umarmung kann
oft mehr sagen als tausend Worte. Der nichtsprachliche Weg erreicht
ganz andere Ebenen unseres Wesens. Gebet als ganzheitliche Begegnung
mit Gott.
Gebetsgebärden, Leibgebet, Qi Gong als Gebet, Gehen als Gebet, Atemgebet, Meditation in Stille, Austausch im Gespräch. Dieser Kurs ist Einladung und offen für jeden Menschen, der mit dem Wunsch kommt zu beten.

Initiates file download"Qi Gong im Kloster 2017" - Flyer zum Download...